SQA = Schulqualität Allgemeinbildung

„SQA“ steht für „Schulqualität Allgemeinbildung“ und bezeichnet die Schwerpunkte in der Schulentwicklung, die sich eine Schule selbst setzt.

SQA –Themen im Schuljahr 2019/20 an der VS Götzis Blattur:

1. Stärkung der Naturwissenschaften im Sachunterricht: Entdecken, Experimentieren und Forschen

Kinder – sowohl Mädchen wie Buben -  sind von Natur aus neugierig und haben Freude daran, die Welt zu entdecken. Wir schaffen für alle die Rahmenbedingungen und ermöglichen regelmäßig, sich mit den unterschiedlichen Phänomenen experimentierend und forschend auseinanderzusetzen und die gewonnen Erkenntnisse auf einfache Weise festzuhalten, indem sie ihr persönliches „Forschertagebuch“ führen.

Wir können sie so weiter inspirieren und für Naturwissenschaften und Technik begeistern.

2. Bewegung und Gleichgewicht

Wir wollen Gesundheit und das Konzentrationsvermögen der Kinder an unserer Schule mit einfachen Maßnahmen fördern. Daher sind  Bewegung und Gleichgewichtsübungen integrativer Bestandteil des Unterrichts. Wir ermöglichen Lernen in Bewegung im Gesamtunterricht und bauen zwischendurch Bewegungspausen ein. Bewegungsstationen im Schulhaus ermuntern die Kindern zur Bewegung genauso wie die Gestaltung der Spiel- und Pausenplätze.